Im Børgefjell-Gebirge finden Sie keine markierten Wanderwege, Schilder oder Hütten des norwegischen Wandervereins. Sie müssen selbstständig den Weg mit Hilfe von Karten, einem Kompass oder per GPS finden. Es gibt allerdings einige Brücken, die man kennen sollte bei einer Wanderung durch das Gebirge. Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die einzelnen Brücken.

Storelvdalen/Jengelstien

Um den Fluss Storelva auf dem Wanderweg Jengelstien zu überqueren, bietet sich die kleine Brücke ca. 600 m stromaufwärts an. Bis zur Brücke führt ein Bretterweg.

Bisseggelva in Simskardet

Nutzen Sie die Brücke, um den Fluss Bisseggelva zu überqueren, wenn Sie auf der Simskard-Runde Richtung Bisseggskardet wandern.

Golverskardelva in Simskardet

Die Brücke über den Fluss Golverskardelva führt Sie zu der Simskard-Hütte und dem östlichen Teil der Gegend auf der Simskard-Runde.

 

Rørskardelva in Simskardet

Die Brücke über den Fluss Golverskardelva führt Sie zu der Simskard-Hütte und dem östlichen Teil der Gegend auf der Simskard-Runde.

 

Orvasselva

Diese Brücke überquert den Fluss Orvasselva im niedrig gelegenen Teil des Tales Orvassdalen. Ein Bretterweg führt vom Eingang bis zur Brücke entlang des südlichen Teils des Flusses.

Virmaelva

Benutzen Sie diese Brücke, um den Fluss Virma am See Namsvatnet zu überqueren und Ihre Wanderung auf der östlichen Seite des Flusses fortzusetzen.

Storelva in Namskroken

Diese Brücke führt über den Fluss Storelva und befindet sich in Namskroken genau östlich der Hütten. Über den Fluss Namsen führen keine Brücken.

Susna bei Oksvollen

Die Brücke führt über den Fluss Susna beim Eingang Oksvollen ins Tal Susendal und bietet Zugang zum Landschaftsschutzgebiet „Austre Tiplingan“.

Tiplingelva

Diese Brücke führt zwischen dem östlichen und westlichen Tiplingen über den Fluss Tiplingelva.

Skibekken

Diese kleine Brücke hilft bei der Überquerung des Baches Skibekken bei starker Strömung oder hohem Wasserstand. Bei niedrigem Wasserstand und ruhiger Strömung kann man den Bach zu Fuß durchqueren.

Drakonelva

Diese kleine Brücke hilft bei der Überquerung des Flusses Drakonelva bei starker Strömung oder hohem Wasserstand. Bei niedrigem Wasserstand und ruhiger Strömung kann man den Fluss zu Fuß durchqueren.